EINSAETZE ab 2016


2018 - 026 - auslaufende Betriebsstoffe PKW

Veröffentlicht von Markus Hallebach (markus) am 26.05.2018
EINSAETZE ab 2016 >> 2018

 

Alarmierungsstufe:  Gefahrstoff (G) - 1 (klein)
Alarmiert:  Sirene Briedel, FME Gefahrstoffgruppe Zell, WL & FEZ VG Zell
Fahrzeuge:  ELW 1, GW-G 1, RW 1
Ausgerückte Kräfte:  8 Einsatzort:  B53 Briedel
Einsatzdauer:  02h 23min

 

Die Feuerwehr  Zell wurde zusammen mit den Wehr Briedel von der Leitstelle wegen auslaufender Betriebsstoffe <50l auf der B53 in Briedel alarmiert.

Die Feuerwehr rückte zunächst mit dem ELW 1 und dem GW-G 1 aus.

Bei Eintreffen der Kräfte FW Briedel stellte sich folgende Lage dar:
Frontalzusammenstoß von 2 PKWs. Eine Person im Fahrzeug muss mittels hydraulischer Rettungsgeräte befreit werden.

Daraufhin rückte zusätzlich der RW 1 aus.

Maßnahmen FW Zell:
- Retten der verunfallten Person mittels hydraulischen Rettungsgeräten.
- Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Versorgung und Rettung der Person im PKW.
- Auffangen und Abbinden von auslaufenden Flüssigkeiten aus den Unfallfahrzeugen zusammen mit der Feuerwehr Briedel.

Zuletzt geändert am: 13.08.2018 um 00:31

Zurück