EINSAETZE ab 2016


2017 - 064 - Höhen-/Tiefenrettung

Veröffentlicht von Markus Hallebach (markus) am 13.08.2017
EINSAETZE ab 2016 >> 2017
Alarmierungsstufe:  Hilfeleistung (H) - 3 (groß)
Alarmiert:  Sirene Zell, FME Zell, Absturzsicherung Zell, WL & FEZ
Fahrzeuge:  TLF 16/25, RW 1, DLK 18/12, MLF Briedel
Ausgerückte Kräfte:  20
Einsatzdauer:  01h 28min

Die Feuerwehr Zell wurde von der Leitstelle wegen einer Tragehilfe für den Rettungsdienst auf dem Fahrradweg unterhalb der B53 zwischen Zell und Briedel alarmiert.


Lage: Eine verletzte Person muss mittels Absturzsicherung und DLK den Hang hoch zur Straße verbracht werden.

Eine Person der Absturzsicherung wurde mit dem Schleifkorb über die DLK zum Fahrradweg abgeseilt.

Anschließend wurde die Patientin in der Vakuummatratze in den Schleifkorb gebracht, gesichert und nach oben zur Straße verbracht.


Im Anschluß konnte die Patientin dem Rettungsdienst übergeben werden.

Zuletzt geändert am: 02.01.2018 um 19:55

Zurück