EINSÄTZE 2012-2015


2015 - 070 - gemeldete Ölspur

Veröffentlicht von Markus Hallebach am 06.08.2015
EINSÄTZE 2012-2015 >> 2015
Alarmierungsstufe:  Gefahrstoffe (G) - 1 (klein)
Alarmiert:  WL & FEZ VG Zell
Fahrzeuge:  ELW 1, TLF 16/25, TLF 20/40, RW 1, GW-G 1
Ausgerückte Kräfte:  23 Einsatzort:  Zell Siedlung Althaus
Einsatzdauer:  03h 51min

 

Die FEZ VG Zell wurde von der Leitstelle wegen einer gemeldeten Ölspur im Bereich Zell Siedlung Althaus alarmiert.


Von der Leitstelle erfuhr die FEZ nach Rückfrage das es sich um einen umgestürzten Mähdrescher handelte. Daraufhin wurde nach Rücksprache mit dem WL die Feuerwehren Zell und Blankenrath sowie der WF Tellig alarmiert.


Lage: Mähdrescher umgestürzt liegt auf dem Kopf, keine Person verletzt, Diesel droht auszulaufen.

Maßnahmen:
- Sichern des Mähdrescher gegen Umstürzen mittels RW 1 und TLF 20/40.
- Unterstützen der Feuerwehren Tellig und Blankenrath beim Ausleuchten der Einsatzstelle mittels RW 1 und TLF 20/40.
- Abpumpen/Umpumpen von ca. 800lte. Diesel aus dem Mähdrescher durch die Gefahrstoffgruppe mit GW-G 1.
 

Im Anschluß wurde die Einsatzstelle abgesichert und abgeflattert, die Bergung des Mähdrescher wurde am folgenden Tag durch ein Privatunternehmen durchgeführt.

Die FEZ wurde besetzt und unterstützte den Einsatz.

Zuletzt geändert am: 07.09.2015 um 19:14

Zurück