TLF 16/25

zurück

 

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

Fahrgestell: Mercedes Benz 1019 Aufbau: Bachert
Baujahr: 1983 In der Feuerwehr seit: 1983
Funkrufname: Florian Zell 23 Standort: Zell-Kaimt

 

Unser "Allrounder", bei jedem größeren Eisatz einfach unerlässlich. Wie der Name Tanklöschfahrzeug schon sagt, ist dies ein Fahrzeug für die Brandbekämpfung. Die 16 steht für die Pumpenleistung, d. h. die Pumpe fördert 1600 ltr Wasser pro Minute bei 8 bar Druck. Die 25 sagt aus, das 2500 ltr. Wasser im Tank mitgeführt werden. Die Besatzung des TLF 16/25 besteht aus einer Staffel (1/5).

 

 Beladeliste

 
Fahrerkabine

4x Handlampen
4m Analogfunk
4x HRT (Digitalfunk)
Suchscheinwerfer
1x 6kg Pulverlöscher
Atemschutzüberwachungstafel
Funktionsweste "Feuerwehr Zell"

Mannschaftsraum

2 Atemschutzgeräte + Masken + Filter
2 Brandfluchthauben
Hakengurte + Fangleinen
Halligan Tool
Löschdecke
Funktionsweste "Atemschutzüberwachung"
Infektionsschutzhandschuhe
3 Handlampen
Feuerwehraxt
Sanitätstasche
3 Faltsignale
2x Warnflaggen + Winkerkelle
1 C-Hohlstrahlrohr


Fahrzeugseite links

Geräteraum 1

2 Atemschutzgeräte
2 Feuerwehräxte
2 Stoßbesen
1 Stechschaufel
1 Spaten
2 Schuttmulden
1 Krankentrage
1 Verteiler B-CBC + Druckbegrenzungsventil
1 Tragetuch
versch. Reduzierstücke

Geräteraum 3

Schaumtank 200l (Mehrbereichsschaum)
2x B-Schlauch 5m
5x B-Schlauch 20m
8x C-Schlauch 15m
1 Schaumschnellangriff mit 20m B-Schlauch und Schwerschaumrohr
3x A-Schaugschlauch

 


Fahrzeugseite rechts

Geräteraum 2

Atemschutzmasken + Filter
Hakengurte + Fangleinen
Kübelspritze
Standrohr
1x BM-Strahlrohr + Stützkrümmer
2x CM-Strahlrohr
1 Zumischer Z4
1 Mittelschaumrohr
4x 20l Schaumkanister (AFFF)
Schaumrohr für Ringmonitor
4x Hitzeschutzüberwurf

Geräteraum 4

30m C-Schnellangriff formstabil
Ringmonitor + Hohlstrahlrohraufsatz
6x B-Schlauch 20m
1x 25m C-Schlauch mit Hohlstrahlrohr für den Innenangriff
Netzmittelstrahlrohr
1 DM-Strahlrohr
Werkzeugkasten
1 Hydroschild B
Seilschlauchhalter
3x A-Saugschläuche
 

Heck- & Dachbeladung

Heck

Fahrzeugpumpe 16/8 (1600l Wasser/min bei 8bar)
Wassertank 2500 l
Armaturen zur Wasserförderung
Arbeitsleinen
1 Verteiler C-DD
Absperrventile
1x HRT (Digitalfunk)
Absperrband

Dach

4-teilige Steckleiter
Arbeitsstellenscheinwerfer
3 Feuerpatschen
Einreißhaken
Abgasschlauch
4 Schlauchbrücken
4 Verkehrsleitkegel

zurück